Steuertabellen erstellen oder herunterladen

Hier können Sie Einkommensteuertabellen (Splittingtabelle und Grundtabelle) sowie Ehegattensplitting-Tabellen und Lohnsteuertabellen online erstellen Außerdem finden Sie Links und Infos zu Steuertabellen für die Jahre 2010-2017, 2018 und 2019.




 Einkommensteuertabelle berechnen
 
 
   
     
  Kirchensteuer Kirchensteuer
    Progressionseink. Progressionseinkünfte
     
  Berechnungszeilen
    Intervallgröße Intervallgröße Steuertabelle
     


Steuertabelle.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲


 Lohn-Steuertabelle berechnen
 
  Brutto Bruttogehalt 
  Lohnsteuerklasse
   
  Lohn pro Lohnzahlungszeitraum
  Faktor bei Klasse 4:
   
  Kirchensteuer Kirchensteuersatz
  Kinderfreib. Kinderfreibeträge
   
  Bundesland
  Geburtsdatum
   
  SV-Gruppe Sozialversicherungsgruppe
  Krankenvers. Krankenversicherung
   
  Beitrag Krankenvers.
  Zusatzbeitrag KV
   
  Gesetzl. RV Gesetzl. Rentenversicherung
  AV Arbeitslosenversicherung
   
  Elternteil bzw. < 23 Jahre
  Jahres-Freibetrag
   
  Tabellenschritte
  Lohnerhöhung
   


Steuertabelle.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲


 Ehegatten-Splittingtabelle
 
  Steuerjahr
  Kirchensteuer Kirchensteuersatz
     
  Einkommen1
  Progressionseink.1 Progressioneinkünfte1
     
  Einkommen2
  Progressionseink.2 Progressioneinkünfte2
     
  Schritte
  Intervall
     
 
Steuertabelle.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲

Auf dieser Seite können Sie unter anderem:

- Beliebige Einkommensteuertabellen (Grundtabelle oder Splittingtabelle) erstellen
- Lohnsteuertabellen erstellen
- Die erstellten Tabellen als PDF downloaden
- Steuervorteile für Verheiratete berechnen
- Einkommensteuertabellen im PDF-Format herunterladen



   

Steuertabellenarten

Mit einer Steuertabelle erhalten Sie einen schnellen Überblick über die Steuer, die bei einem bestimmten Einkommen oder Gehalt in Deutschland zu zahlen ist.

Zu den Einkommensteuertabellen zählen die Splittingtabelle für zusammenveranlagte Ehegatten und die Grundtabelle für die Einzelveranlagung. Die zu zahlenden Steuern werden in Abhängigkeit vom zu versteuernden Einkommen dargestellt. In einer Ehegatten-Splittingtabelle kann das Einkommen der Ehegatten separat erfasst und eine Günstigerprüfung zwischen Einzel- und Zusammenveranlagung vorgenommen werden. Für die Erstellung der Steuertabellen wird die entsprechende Tarifformel mit den jeweiligen Steuerfreibeträgen in der Berechnung durch einen internen Einkommensteuerrechner verwendet. Auf dieser Unterseite lassen sich zudem Steuertabellen für 2018, 2017, 2016, 2015, 2014 und 2013 als PDF-Datei herunterladen.

Soll die Lohnsteuer tabellarisch in Abhängigkeit vom Gehalt dargestllt werden, eignet sich eine Lohnsteuertabelle. Die Lohn-Steuertabellen auf dieser Seite werden mit einem integrierten Lohnsteuer-Rechner berechnet.

Als weitere Steuertabellen können auf den folgenden Unterseiten eine Erbschaftsteuertabelle bzw. Schenkungsteuertabelle, eine Gewerbesteuertabelle sowie eine Körperschaftsteuertabelle erstellt werden.



Zum Überblick auf Steuertabelle.com.de    

Steuertabellen berechnen

Mit der Online-Steuertabellenberechnung auf dieser Seite besteht die Möglichkeit, Steuertabellen individuell anzupassen und zu berechnen. Als Einkommensteuertabellen können sowohl die Grundtabelle für Alleinstehende als auch die Splittingtabelle für Zusammenveranlagte berechnet werden. Als Option für die Berechnung der Steuertabelle kann auch das gewünschte Nettoeinkommen gewählt werden. In diesem Fall wird aus dem Nettoeinkommen das benötigte zu versteuernde Einommen berechnet. Als weitere Möglichkeit lässt sich auch eine kombinierte Grund- und Splittingtabelle online berechnen. Eine Gewähr für die Ergebnisse wird nicht übernommen.

Zur Erstellung der Steuertabelle wählen Sie bitte das entsprechende Steuerjahr. Nach Berechnung der Tabellen lassen sich diese außerdem im PDF-Format ausgeben. Die Einkommensteuertabellen stellen das zu versteuernde Einkommen und die daraus berechneten Steuern gegenüber. Für die Jahre 2019 und 2020 werden die voraussichtlichen Werte ermittelt.



   

Einkommensteuertabellenarten

Bei Einkommensteuertabellen sind zwei Arten von Tabellen zu unterscheiden. Zum einen gibt es die Grundtabelle, welche die Einkommensteuer, den Solidaritätszuschlag und die Kirchensteuer in Deutschland in Abhängigkeit vom zu versteurnden Einkommen bei Alleinstehenden oder getrennt veranlagten Steuerpflichtigen nach dem Grundtarif darstellt. Zum anderen gibt es die Splittingtabelle. Im Unterschied zur Grundtabelle werden hier Einkommensteuer, Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag für zusammen veranlagte Steuerpflichtige dem Splittingtarif entsprechend dargestellt. Anstelle der beiden genannten Steuertabellen kann auch ein Steuerrechner verwendet werden. Dieser kann noch weitere Faktoren wie etwa unter dem Progressionsvorbehalt stehende oder durch die Fünftelregelung begünstigte Einkünfte bei der Steuerberechnung berücksichtigen.

Mit einer Steuertabelle lässt sich auch auf einfache Art erkennen, dass bis zum Grundfreibetrag grundsätzlich keine Einkommensteuer anfällt oder dass der Einkommensteuersatz in Deutschland in bestimmten Einkommensbereichen progressiv ausgestaltet ist. Auf der Seite des BMF finden Sie Tabellen zu den älteren Einkommensteuertarifen 1958 - 2015.

Für Steuerpflichtige, welche eine Abfindung erhalten haben, kann auch eine Abfindungstabelle nützlich sein, welche die Steuer auf die Abfindung durch einen Abfindungsrechner in Tabellenform aufzeigt.



   

   

   

Ehegattensteuertabellen

In der Ehegattensplitting-Steuertabelle wird die Steuererspanis durch das Ehegattensplitting gegenüber der Einzelveranlagung berechnet. Die Berechnungen erfolgen in einer Tabelle, indem das Einkommen eines Ehegatten konstant bleibt und das Einkommen des anderen Ehegatten in vorgegebenen Intervallschritten variiert.



   

Lohnsteuertabellenberechnung

Die Lohnsteuer stellt vereinfacht ausgedrückt eine Vorauszahlung für die Einkommensteuer bei Arbeitnehmern dar. Falls vom Steuerpflichtigen eine Steuererklärung abgegeben wird, setzt das Finanzamt die in einem Steuerbescheid ausgewiesene Einkommensteuer fest. Die vom Arbeitgeber an das Finanzamt bereits abgeführte Lohnsteuer wird hierbei auf die zu zahlende Einkommensteuer angerechnet. In zahlreichen Fällen kommt es durch die Abgabe einer Einkommensteuererklärung zu einer Steuererstattung. Die Lohn-Steuertabelle für 2019 stellt die vom Arbeitgeber einzubehaltende Lohnsteuer in Abhängigkeit vom Einkommen, der gewählten Steuerklasse sowie der Kinderfreibeträge dar. Alternativ zur Lohnsteuertabelle lassen sich auch auf dieser Seite zum Lohnsteuerjahresausgleich die Beiträge zur Sozialversicherung sowie der Lohn berechnen.



   

Weitere Tabellen mit Rechner

Splittingtabelle-Rechner 2010 - 2020
Splittingtabellen 2012 - 2018 im PDF-Format

Einkommensteuertabelle-Rechner 2010 - 2020
Einkommensteuertabellen bzw. Grundtabellen 2010 - 2018 im PDF-Format

Aktuelle Lohnsteuertabelle mit Rechner

Pfändungstabelle
AfA-Tabelle



   

   

   


Zum Überblick auf Steuertabelle.com.de




BMF Infos Steuern dstv Elster
Grundtabelle Erbschaftsteuertabelle Gewerbesteuertabelle Steuertabellen-2017 Steuerprogression-Tabelle Steuertabellen-2016 Steuersatz-Tabelle Steuertabellen-Download Körperschaftsteuertabelle Sitemap Impressum, Datenschutz, Haftungsausschluss

Steuertabelle-Haftung